Wenig Energie?

Mach dir keine Sorgen, wenn du
dich müde fühlst. Wenn du dich fragst, warum du immer noch so müde bist und dir die Energie fehlt, dann
bist du nicht alleine. Hier erfährst du mehr über die Ursachen von Müdigkeit
und bekommst nützliche Tipps, was du dagegen tun kannst.

Müdigkeit kann ein echtes
Problem werden – besonders, wenn sie ständig auftritt. Doch gibt es auch Licht
am Ende des Tunnels! Es gibt viele Ursachen für Müdigkeit – von Stress bis hin
zu nicht ausreichendem Schlaf.

Analyse starten

Wieso ständig müde?

Was sind die Gründe?

Es gibt viele Gründe, warum Menschen ständig müde sind. Einige Leute haben einfach einen niedrigenEnergielevel, andere haben Schlafprobleme und wieder andere leiden unter einem Nährstoffmangel, der Müdigkeit verursacht.

Schlaf: Einer der häufigsten Gründe für ständige Müdigkeit ist eine Schlafstörung. Viele Menschen haben Schwierigkeiten, einzuschlafen oder durchzuschlafen. Oft wachen sie in der Nacht mehrmals auf und fühlen sich am Morgen müde und ausgelaugt.

Ernährung: Ein weiterer Grund für Müdigkeit ist ein unausgewogener Ernährungsplan. Menschen, die zu wenig essen oder nicht dierichtigen Nahrungsmittel zu sich nehmen, können sich ständig müde fühlen. Eine ausgewogene Ernährung sollte daher immer die Grundlage für eine gute Gesundheit sein. Doch leider ist es in der heutigen Zeit oft nicht möglich, alle notwendigen Nährstoffe aus der Nahrung zu bekommen. Viele Menschen leiden daher unter einem Vitamin- oder Mineralstoffmangel, der sich unter anderem in ständiger Müdigkeit äussern kann.

Umgekehrt kann auch zu viel Essen oder Alkohol die Energielevel senken und zu Müdigkeit führen.

Krankheit oder Mangel an Vitalstoffen: Manchmal ist Müdigkeit auch ein Symptom einer Erkrankung oder einer Mangelerscheinung. Depressionen, Krebs, Herz-Kreislauf-Probleme und Diabeteskönnen alle zu Müdigkeit führen. Gleichzeitig können auch ein Eisen- oder Vitamin B12-Mangel ein Grund für deine fehlende Energie sein.Wenn du plötzlich müde bist oder deine Müdigkeit länger als ein paar Wochen anhält, solltest du immer einen Arzt aufsuchen, um andere Gesundheitsprobleme ausschliessen zu können.

Teste jetzt was dir fehlt

Was kannst du dagegen tun?

Das Gefühl ständig müde zu sein, ist leider keine Seltenheit. Viele Menschen klagen darüber und haben das Gefühl, dass sie nicht genug Schlaf bekommen. Doch was tun, wenn man einfach nicht mehr ausgeschlafen ist?

Es gibt einige Dinge, die du tun kannst, um dem Müdigkeitsgefühl entgegenzuwirken:

1. Bewegung an der frischen Luft: Egal ob Spaziergang, Joggen oder Radfahren – Bewegung an der frischen Luft hilft dir,wieder wach zu werden. Denn frische Luft und Bewegung regen den Kreislauf anund bringen neue Energie.

2. Ausreichend trinken: Auch Dehydration kann Müdigkeitverursachen. Trinke also jeden Tag ausreichend Wasser oder ungesüssten Tee, umdehydrierten Zuständen vorzubeugen.

3. Stress reduzieren: Stress ist einer der häufigsten Auslöserfür Müdigkeit. Versuche daher, deinen Stresspegel so gering wie möglich zuhalten und dir regelmässig Auszeiten vom Alltag zu gönnen. Yoga, Meditationoder ein Spaziergang in der Natur helfen dir dabei, den Kopf frei zu bekommenund den Stress abzubauen.

4. Richtiges Schlafmanagement: Natürlich ist auch Schlaf ein wichtigerFaktor, wenn es um Müdigkeit geht. Achte daher darauf, genug Schlaf zu bekommenund deinen Schlafrhythmus so reguliert wie möglich zu halten. Vermeide es ausserdem,vor dem Schlafengehen noch lange Zeit fernzusehen oder am Computer zu arbeiten– das schlaffördernde Hormon Melatonin wird nämlich nur dann richtigausgeschüttet, wenn es richtig dunkel ist.

5. Vitalstoffe: Gerade im Winter ist es wichtig, auf eineausgewogene Ernährung zu achten und genug Vitamine zu dir zu nehmen. Denn Vitaminmangel kann ebenfalls Müdigkeit verursachen. Achte also darauf, jedenTag 5 Portionen frisches Obst und Gemüse zu essen und genug Vitamine zu dir zunehmen. Schaffst du das nicht, kann ein Vitalstoffpräparat Abhilfe schaffen. Vitalstoffe sind hochwertige Nährstoffe, die den Körper bei der Aufnahme von Vitaminen und Mineralstoffen unterstützen. Sie sind besonders wertvoll für Menschen, die unter einem Vitamin- oder Mineralstoffmangel leiden.

Wichtig ist hier, dass das Supplementauf deinen Körper und deine aktuelle Situation zugeschnitten ist.

Die folgenden Vitamine und Mineralstoffe tragen zur Verringerung deiner Müdigkeit und Ermüdung bei: Vitamine: Folsäure, Niacin, Pantothensäure,Vitamin B12, Riboflavin, Vitamin B6, Vitamin CMineralstoffe: Eisen, Magnesium

15 Fragen zu deinem individuellen Mix

  • Eisen

    Eisen trägt zur normalen Bildung von roten Blutkörperchen und Hämoglobin und daher auch zu einem normalen Energiestoffwechsel bei.

    Daneben trägt Eisen zu einem normalen Sauerstofftransport im Körper und zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.

    Mehr Infos zu Eisen 
  • Vitamin B12

    Vitamin B12 ist an vielen Stoffwechselvorgängen im Körper beteiligt. So trägt Vitamin B12 unter anderem zu einem normalen Energiestoffwechsel und zu einer normalen Bildung roter Blutkörperchen bei. Des Weiteren trägt Vitamin B1 zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.

    Mehr Infos zu Vitamin B12 
  • Vitamin C

    Vitamin C trägt einerseits zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. Andererseits, und das ist fast noch wichtiger, erhöht Vitamin C die Eisenaufnahme in deinem Körper. Eisen solltest du daher nie ohne Vitamin C einnehmen, damit du in vollenm Umfang davon profitieren kannst.

    Mehr Infos zu Vitamin C 
  • Folsäure

    Folsäure ist enorm wichtig für deinen Körper. So trägt Folsäure zur Verringerung von Müdigkeit und Ermürdung bei. Auch zu deiner normalen Blutbildung und zu deiner normalen psychischen Funktion trägt Folat bei

    Mehr Infos zu Folsäure 
  • Vitamin B6

    Vitamin B6 ist enorm vielseitig. Zum Beispiel trägt Vitamin B6 zu einem normalen Energie- und Homocysteinstoffwechsel bei. Vitamin B6 trägt ausserdem zu einer normalen Funktion des Nervensystems sowie zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.

    Mehr Infos zu Vitamin B6 
  • Niacin

    Niacin trägt zu einem normalen Energiesoffwechsel und einer normalen Funktion deines Nervensystems bei. Auch Niacin dient zudem der Verringerung von deiner Müdigkeit und Ermüdung. Neben dem Beitragen zu einem normalen Eisenstoffwechsel trägt Riboflavin dazu bei, deine Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.

    Mehr Infos zu Niacin 
  • Pantothensäure

    Pantothensäure trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel und zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. Ausserdem trägt Pantothensäure zu einer normalen Synthese und zu einem normalen Stoffwechsel von Steroidhormonen, Vitamin D und einigen Neurotransmittern bei.

    Mehr Infos zu Pantothensäure 
  • Riboflavin (Vitamin B2)

    Riboflavin trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. Riboflavin trägt ausserdem zur Erhaltung normaler roter Blutkörperchen und Eisenstoffwechsels bei. Daneben leistet es einen Beitrag zu einer normalen Funktion deines Nervernsystems.

    Mehr Infos zu Riboflavin 
  • Magnesium

    Magnesium trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. Ausserdem trägt Magnesium zu einem normalen Energiestoffwechsel und zu einer normalen Funktion deines Nervensystems bei.

    Mehr Infos zu Magnesium 
  • Coffein

    Coffein gilt als Muntermacher schlechthin. So leistet Coffein einen Beitrag zur Verbesserung deiner Konzentrationsfähigkeit, deiner Leistungsfähigkeit, deiner Wachheit und Aufmerksamkeit. Zudem dient Coffein deiner kurzfristigen körperlichen Leistungsfähigkeit.

    Coffein 
  • Taurin

    Taurin ist vor allem aus Energydrinks bekannt. Bei der chemischen Substanz, die als Aminosulfonsäure bezeichnet wird, handelt es sich um eine gute Alternative zu Coffein

    Taurin 

Noch Fragen?

Hast du Fragen oder brauchst du Unterstützung in der Zusammenstellung deines Supplements? Willst du mehr über eine gesunde und ausgewogene Ernährung oder einen gesunden Lebensstil wissen? Buche hier einen Beratungstermin:

Jetzt Termin buchen

  • Andere Hersteller:

    Mehrere verschiedene Pillen

    >90% Zusatzstoffe

    • Massenware: 0% Individualisierbarkeit

    • Seit 3 Jahren im Regal

    • Made in China

  • Indyvit:

    All in one

    • 100% individuell - wie du

    Minimum an Zusatzstoffen

    • Immer frisch produziert

    • Made in Switzerland


  • So einzigartig wie du

    Jeder Mensch ist anders - auch was seine Ernährung angeht. Unser Algorithmus erstellt ein Produkt, das perfekt zu dir passt und dabei deine Einzigartigkeit berücksichtigt.

  • All in One

    Jede Kaspel enthält eine Mischung aller deiner Inhaltsstoffe. So brauchst du nicht für jeden Wirkstoff eine separate Kapsel zu schlucken.

  • Nachhaltig & frisch

    Wir produzieren deine Kapseln immer nur auf Bestellung. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass nur das hergestellt wird, was benötigt wird.

1 de 3