Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Indyvit

indyvit Krillöl-Kapseln

indyvit Krillöl-Kapseln

Normaler Preis CHF 59.95
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 59.95
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

Die indyvit-Krillölkapseln enthalten pro Kapsel 500 mg reines, antarktisches Krillöl. Krillöl ist eine natürliche Quelle der essentiellen Omega-3-Fettsäuren DHA und EPA. Diese tragen zu einer normalen Herz- und Gehirnfunktion, sowie zur Aufrechterhaltung eines normalen Triglyceridspiegels bei. Kein Aufstossen.

  • Glutenfrei
  • Lactosefrei
  • Konservierungsmittelfrei

Unser Krillöl wird aus winzigen Krebsen aus der Antarktis gewonnen. Die Krebse leben von Algen, die sehr reich an Omega-3 Fettsäuren sind. Diese Fettsäuren gehen so auf die Krebse über.

Krillöl hat gegenüber dem herkömmlichen und weitverbreiteten Fischöl die Eigenschaft, dass es von Körper besser aufgenommen werden kann. Da das Krillöl bereits auf natürliche weise an Phospholipide gebunden ist, kann es vom Körper besser aufgenommen und die Omega-3 Fettsäuren besser verwertet werden. 

Bei Krill droht keine Überfischung, wie das bei anderen Omega-3 Quellen der Fall ist. So werden momentan nur rund 10% der jährlichen Fangquoten gedeckt.

Inhalt: 100 Kapseln.

Einnahmeempfehlung: Zur Nahrungsergänzung 1-2 Kapseln täglich mit etwas Flüssigkeit einnehmen.

Zusammensetzung: Krillöl 68% (Herkunft: Antarktis); Antioxidans: Rosmarinextrakt; Kapselhülle: Gelatine; Feuchthaltemittel: Sorbitol, Glycerin.

Hinweis: Für Erwachsene. Die empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Für kleine Kinder unzugänglich aufbewahren. Trocken und nicht über 25°C aufbewahren.

Hinweise für Allergiker: Nicht einnehmen bei Allergien gegen Fische und Meerestiere. Kann Spuren von Eiweiss von Krustentieren und Fisch enthalten.

Was ist indyvit Krillöl-Kapseln und wozu benötigt der Körper indyvit Krillöl-Kapseln

Verarbeitetes Krillöl wird häufig als Nahrungsergänzungsmittel verkauft. Zwei Bestandteile des Krillöls sind Omega-3-Fettsäuren, die denen des Fischöls ähneln, und aus Phospholipiden gewonnene Fettsäuren, vor allem Phosphatidylcholin. 0,1 bis 1,5 mg/ml, je nach Verarbeitungsmethode, enthalten einen beträchtlichen Anteil an Astaxanthin, das für die rote Farbe des Krillöls verantwortlich ist. Krillöl ist reich an den essentiellen Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA. DHA und EPA tragen zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks, eines normalen Triglyceridspiegels im Blut sowie zu einer normalen Herzfunktion bei.

Kann ich meinen Tagesbedarf über die Nahrung decken?

Durch den täglichen Verzehr von Fisch könntest du deinen Bedarf an Omega-3-Fettsäuren aus der Nahrung decken.

Nährwerttabelle und Zutatenliste

Zusammensetzung: Krillöl 68% (Herkunft: Antarktis); Antioxidans: Rosmarinextrakt; Kapselhülle: Gelatine; Feuchthaltemittel: Sorbitol, Glycerin.

1 Tagesportion (2 Kapseln) enthält:

 Nährstoffe Pro Tagesration
Gesättigte Fettsäuren 260 mg
Trans-Fettsäuren  1.8 mg
Einfach ungesättigte Fettsäuren 184 mg
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
- davon Omega-3-Fettsäuren
- davon EPA
- davon DHA
- davon Omega-6-Fettsäuren
372 mg
340 mg
180 mg
100 mg
30 mg
Vollständige Details anzeigen

  • Hervorragende Quelle für Omega-3-Fettsäuren ohne "fischiges" aufstossen.

  • Die enthaltenen Omega-3-Fettsäuren DHA und EPA tragen zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks, eines normalen Triglyceridspiegels im Blut sowie zu einer normalen Herzfunktion bei.

  • indyvit Krillöl wird vom Körper besser aufgenommen als herkömmliches Fischöl.

1 von 3