Zu Produktinformationen springen
1 von 1

L-Tryptophan

L-Tryptophan

  • L-Tryptophan ist eine Aminosäure.
  • L-Tryptophan dient als Vorstufe für die beiden Hormone Serotonin und Melatonin.
  • Serotonin gilt als Glückshormon und Melatonin als Schlafhormon.

Was ist L-Tryptophan und wozu benötigt der Körper L-Tryptophan

L-Tryptophan ist eine Aminosäure im menschlichen Körper. Es gehört zu den essentiellen Aminosäuren, kann also vom menschlichen Körper nicht gebildet und muss mit der Nahrung zugeführt werden. Da die höchsten Konzentrationen an L-Tryptophan in eiweisshaltiger Nahrung tierischen Ursprungs zu finden sind, ist es für Vegetarier und Veganer besonders schwer, genügend L-Tryptophan mit der Nahrung aufzunehmen.

L-Tryptophan dient als Vorstufe für die beiden Hormone Serotonin und Melatonin. Serotonin gilt als Glückshormon und sorgt für eine gute Stimmung. Melatonin ist das Schlafhormon und sorgt für einen gesunden und erholsamen Schlaf.

Hier findest du eine Auswahl von spannenden Studien zu L-Tryptophan:
- Birdsall TC. 5-Hydroxytryptophan: a clinically-effective serotonin precursor. Altern Med Rev. 1998 Aug;3(4):271-80. PMID: 9727088.9X.2011.00937.

- Dell'Osso L, Carmassi C, Mucci F, Marazziti D. Depression, Serotonin and Tryptophan. Curr Pharm Des. 2016;22(8):949-54. doi: 10.2174/1381612822666151214104826. PMID: 26654774.

Kann ich meinen Tagesbedarf über die Nahrung decken?

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat die maximale Tagesdosis bei 240mg festgelegt. Diese tägliche Menge darf nicht überschritten werden.

Tryptophan ist in grösseren Mengen in Rindfleisch, Hühnchen, Fisch und Eiern enthalten. Aber auch Bananen, Feigen, Cashewkerne, Datteln und Kakao (bzw. Bitterschokolade) sind reich an der Aminosäure.

Vollständige Details anzeigen

  • L-Tryptophan gehört zu den essentiellen Aminosäuren, die der Körper nicht selbst herstellen kann.

  • L-Tryptophan ist in deinem Körper an der Produktion von Serotonin beteiligt.

  • In deinem Körper ist L-Tryptophan an der Produktion von Melatonin beteiligt.

1 von 3

Das sagen die Studien

In den letzten 10 Jahren wurden auf PubMed nur knapp 19000 Studien über und mit L-Tryptophan publiziert: Falls Du Dich dafür interessierst, findest Du hier mehr Informationen dazu:

Artikel lesen

FAQ

Wie viele Kapseln bekomme ich?

Dein Indyvit enthält 290 Kapseln, die wir in unserem Labor nur für Dich, erst nach dem Eingang deiner Bestellung, herstellen.

Kann ich meinen Mix speichern bzw. nachbestellen?

Klar! Deine Bestellungen werden in Deinem Benutzerkonto gespeichert. So hast Du jederzeit den Überblick und kannst nachbestellen. Natürlich kannst Du eine erneute Bestellung auch anpassen.

Wie und wann soll ich mein indyvit einnehmen?

Idealerweise nimmst Du dein Indyvit zu den Mahlzeiten ein, zusammen mit einem Glas Wasser. Anstelle einer Mahlzeit kannst du auch ein Glas Milch oder Orangensaft oder ähnliches verwenden. Die Einnahme zu den Mahlzeiten macht Sinn, da Deine Inhaltsstoffe so von Deinem Körper besser resorbiert werden können.

Konfigurierst Du einen Mix mit mehreren Kapseln pro Tag empfiehlt es sich, diese auf den Tag zu verteilen.

Willst du keine Kapseln schlucken, kannst du die Kapseln auch öffenen und mit einer nicht heissen Speise vermischen.