Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Grüner Kaffee

Grüner Kaffee

  • Grüner Kaffee bezeichnet die Kaffeebohnen vor der Röstung.
  • Grüner Kaffee ist das Lebensmittel mit dem höchsten Anteil an Chlorogensäure.
  • Chlorogensäure ist ein bekanntes Antioxidans.

Was ist Grüner Kaffee und wozu benötigt der Körper Grüner Kaffee

Grüner Kaffee bezeichnet die Kaffeebohnen, die noch nicht geröstet wurden. Dabei ist unter Grünem Kaffee meist ein Extrakt aus Grünen Kaffeebohnen zu verstehen.

Die besondere Eigenschaften des Grünen Kaffees ist vor allem auf den hohen Anteil an Chlorogensäure zurückzuführen. Es handelt sich bei Grünem Kaffee um das Lebensmittel mit dem höchsten Chlorogensäureanteil. Dieser liegt im Durchschnitt bei 7%.1,2 Eine Röstung vermindert den Chlorogensäureanteil.3

Seit einiger Zeit bekommt Grüner Kaffee grosse Aufmerksamkeit als Superfood mit Fokus auf das Gewichtsmanagement.

Interessante Studien über und zu Grüner Kaffe findest du hier:

- Lukas Macheiner, Anatol Schmidt, Matthias Schreiner, Helmut K. Mayer: Green coffee infusion as a source of caffeine and chlorogenic acid . In: Journal of Food Composition and Analysis. 84, 2019, S. 103307, doi:10.1016/j.jfca.2019.103307.

- Geene Spiller (Hrsg.): Caffeine. CRC-Press, 1998, S. 120.

- M. D. Del Castillo, J. M. Ames, H. M. Gordon: Effect of roasting on the antioxidant activity of coffee brews. In: J Agric Food Chem. 50, 2002, S. 3698–3703 doi:10.1021/jf011702q

- Wendy Marcason: What is Green Coffee Extract? In: Journal of the Academy of Nutrition and Dietetics. Volume 113, Issue 2, Februar 2013, S. 364.

- William J. Arion, Wesley K. Canfield, Francis C. Ramos, Peter W. Schindler, Hans-Joerg Burger, Horst Hemmerle, Gerrit Schubert, Peter Below, Andreas W. Herling: Chlorogenic Acid and Hydroxynitrobenzaldehyde: New Inhibitors of Hepatic Glucose 6-Phosphatase. In: Archives of Biochemistry and Biophysics. Volume 339, Issue 2, 15. März 1997, S. 315–322.

- Delcy V Rodriguez de Sotillo, M. Hadley: Chlorogenic acid modifies plasma and liver concentrations of: cholesterol, triacylglycerol, and minerals in (fa/fa) Zucker rats. In: The Journal of Nutritional Biochemistry. Volume 13, Issue 12, Dezember 2002, S. 717–726.

- T. Watanabe, Y. Arai, Y. Mitsui, T. Kusaura, W. Okawa, Y. Kajihara, I. Saito: The blood pressure-lowering effect and safety of chlorogenic acid from green coffee bean extract in essential hypertension. In: Clin Exp Hypertens. 28(5), Jul 2006, S. 439–449. PMID 16820341

- Sergio A. Rosales-Corral, Dario Acuña-Castroviejo, Ana Coto-Montes, Jose A. Boga, Lucien C. Manchester, Lorena Fuentes-Broto, Ahmet Korkmaz, Shuran Ma, Dun-Xian Tan, Russel J. Reiter: Alzheimer’s disease: pathological mechanisms and the beneficial role of melatonin. In: Journal of Pineal Research. Volume 52, Issue 2, März 2012, S. 167–202. doi:10.1111/j.1600-079X.2011.00937.

Kann ich meinen Tagesbedarf über die Nahrung decken?

In einer Tagesdosis (200mg) Grüner Kaffee ist weniger Coffein als in einer Tasse herkömmlichem Kaffee enthalten. Der Coffeingehalt von grünen Kaffee liegt je nach Kaffeebohnensorte zwischen 1 und 2.2%. Wir verwenden ein Extrakt aus Arabica Bohnen mit einem durchschnittlichen Koffeingehalt von 1.16% (bei geröstetem Kaffee liegt der Wert durchschnittlich bei 1.3%). Eine Tagesdosis von 200mg Grüner Kaffee Extrakt enthält demnach nur ca. 2.3mg Coffein.

Vollständige Details anzeigen

  • Chlorogensäure ist ein bekanntes Antioxidans.

  • Es handelt sich bei Grünem Kaffee um das Lebensmittel mit dem höchsten Chlorogensäureanteil. Dieser liegt im Durchschnitt bei 7%.

  • Grüner Kaffee bezeichnet die Kaffeebohnen, die noch nicht geröstet wurden.

1 von 3

Das sagen die Studien

In den letzten 10 Jahren wurden auf PubMed nur knapp 1000 Studien über und mit Grünem Kaffee publiziert: Falls Du Dich dafür interessierst, findest Du hier mehr Informationen dazu:

Artikel lesen

FAQ

Wie viele Kapseln bekomme ich?

Dein Indyvit enthält 290 Kapseln, die wir in unserem Labor nur für Dich, erst nach dem Eingang deiner Bestellung, herstellen.

Kann ich meinen Mix speichern bzw. nachbestellen?

Klar! Deine Bestellungen werden in Deinem Benutzerkonto gespeichert. So hast Du jederzeit den Überblick und kannst nachbestellen. Natürlich kannst Du eine erneute Bestellung auch anpassen.

Wie und wann soll ich mein indyvit einnehmen?

Idealerweise nimmst Du dein Indyvit zu den Mahlzeiten ein, zusammen mit einem Glas Wasser. Anstelle einer Mahlzeit kannst du auch ein Glas Milch oder Orangensaft oder ähnliches verwenden. Die Einnahme zu den Mahlzeiten macht Sinn, da Deine Inhaltsstoffe so von Deinem Körper besser resorbiert werden können.

Konfigurierst Du einen Mix mit mehreren Kapseln pro Tag empfiehlt es sich, diese auf den Tag zu verteilen.

Willst du keine Kapseln schlucken, kannst du die Kapseln auch öffenen und mit einer nicht heissen Speise vermischen.